Bolia Sofa Sessions

Mit einem von den schönen, wechselnden Jahreszeiten der Natur inspirierten Set-up haben wir vier talentierte DJs als Gastgeber für eine musikalische Session eingeladen, bei der unsere Sofas die ästhetische Kulisse bilden und von einem musikalischen Abenteuer unterstützt werden, in dem sich der Signature-Sound des DJs entfaltet. Entdecken Sie unten eine Welt der stimmungsvollen elektronischen Musik und vertiefen Sie sich in vier Sessions, die jeweils eine Stunde dauern. Ganz gleich, ob Sie sich zum Sound eines ruhigen Klangteppichs entspannten möchten oder sich eine Up-Beat-Session wünschen, die Sie zusammen mit Freunden genießen können.

Die Liebe von Eva Kold zur Musik hat sich im Laufe der Jahre entwickelt, von den Disco-LPs ihrer Mutter bis hin zur Erforschung der elektronischen Musikszene in Kopenhagen. Bis sie vor Kurzem ihren eigenen Set-up in ihrer Wohnung in Nørrebro eingerichtet hat.

Nachdem sie sich jahrelang in die kreativen Subkulturen Kopenhagens vertieft hatte, mit vielen Inspirationen aus der sonstigen DJ-Szene der Stadt, ist Eva bereit, ins Rampenlicht zu treten und ihren eigenen elektronischen Sound zu teilen. Sie wählt ihre Sets und Mixe sorgfältig aus, so dass sie erstaunen und überraschen, weil sie ständig ihr Genre und  Tempo ändern.

Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie einen schönen, vom skandinavischen Frühling inspirierten Set-up und einen stimmungsvollen Sound, der Sie zu einer wohlverdienten Pause einlädt.

Christopher Flip ist ein dänischer DJ und Kunstfotograf, der in den letzten 20 Jahren zu großen Gigs und Modenschauen um die Welt gereist ist. Seine Vorliebe dafür, in Musikbibliotheken einzutauchen, um ganz besondere oder unbekannte Töne zu entdecken, hat sich zu einer eklektischen DJ-Karriere entwickelt, in der in den letzten beiden Jahrzehnten kein Wochenende dem anderen glich. Ganz gleich, ob er für 25.000 Menschen in Dänemarks nationaler Arena spielt oder Musik für die größte Modenschau Chinas produziert, Flip ist für seinen Signature-Sound aus warmen, bunten und rhythmischen Tönen bekannt.

Die Sofa Session von DJ Flip ist eine einstündige Sammlung sorgfältig ausgewählter Tracks, die er sich selbst an einen warmen Sommertag anhören würde. Musik, die zu einer Fahrradtour, einem Tag am Strand oder einem festlichen Abend passt, mit einer Mischung aus neu, Oldschool, langsam, Balearic und einem schönen melodischen Sound.

Bow Miller hat sich in den letzten Jahren in der dänischen und internationalen DJ-Szene etabliert, sowohl als DJ als auch als Producer und ein Drittel des Teams Angebot. Bow Miller hat eine deutliche Abhängigkeit von Organic House, auch Downtempo genannt, gerne mit einem orientalischem Twist. Außerdem liebt er Edits und Bootlegs und steckt selbst hinter einer Handvoll bekannterer Musik, beispielsweise von Pink Floyd, Cornelis Vreswijk und Kraftwerk.

Hören Sie sich seine exklusive Sofa Session an, die einen überwiegend melancholischen und nachdenklichen Ausdruck hat. Elektronische Musik, die nicht energisch ist, sondern die Sie sich anhören können, wenn Sie sich entspannen und eine Pause brauchen. Die schweren, langanhaltenden Beats entführen Sie auf eine Reise, während Sie vielleicht in einem bequemen Sessel oder auf einem weichen Sofa sitzen, aus dem Fenster blicken und die gemütliche und etwas schwermütige Stimmung im Herbst genießen.

Esther Urioste ist trotz ihres jungen Alters sehr erfahren in der dänischen DJ-Szene. Von Anfang an wurden ihre Musik und ihre DJ-Erfahrung von Erlebnissen geprägt – insbesondere durch ihre Reisen nach Ibiza. Sie fühlt sich in mehreren Genres zu Hause, konzentriert sich aber vor allem auf House und Minimum Tech House. Esther war nicht nur Vorprogramm für eine andere talentierte Musikerin, Charlotte De Witte, sondern sie hat auch in Radioprogrammen aufgelegt und hatte unzählige große wie kleine Gigs, insbesondere in ihrer Heimatstadt Kopenhagen.

Vertiefen Sie sich in eine Sofa Session, inspiriert vom stimmungsvollen skandinavischen Winter, der Sie auf eine Reise durch melodische Beats entführt, die die Stärke des minimalistischen Ausdrucks unterstreicht und gleichzeitig eine dezente festliche Stimmung schafft. Eine Reise voller langsamer, harmonischer Änderungen und schöner, handverlesener Tracks.