Die richtige Pflege für Ihr Leder

Die richtige Pflege für Ihr Leder

Wussten Sie, dass Ihre Möbel mit der richtigen Pflege so gut wie für immer halten werden? Lesen Sie unsere Kurzanleitung, wie Sie die Produkte auftragen müssen, um die Lebensdauer Ihrer Möbel wesentlich zu verlängern.

 

Leder ist ein natürliches Material, das sich mit der Zeit verändert und vom Umfeld, in dem es aufgestellt wird, beeinflusst wird.  Indem Sie Ihr Leder mit Pflege und Liebe überschütten, verbessern Sie seine natürliche Elastizität und Qualität und sorgen dafür, dass es jahrelang wunderschön bleibt.

 

Das Pflegeset besteht aus Reiniger, Lederpflege und einem Schwamm, die speziell für unsere Lederarten entwickelt wurden. Jedes Produkt dient einem anderen Zweck und nachstehend erfahren Sie, wie Sie Ihre Leder am besten pflegen.

Den Reiniger aus dem Set gut schütteln. Den Reiniger mit einem fusselfreien Tuch oder einem Schwamm ins Leder einmassieren. Tun Sie dies mit kreisenden Bewegungen, um das Produkt gleichmäßig auf die gesamte Oberfläche aufzutragen. Warten Sie, bis das Leder getrocknet ist, und tragen Sie anschließend die Lederpflege auf.

Das Produkt, genau wie den Reiniger, vor dem Auftragen gut schütteln. Verwenden Sie wieder ein fusselfreies Tuch oder einen Schwamm, um eine gleichmäßige, dünne Schicht in das Leder einzumassieren. Tun Sie dies mit kreisenden Bewegungen, damit das Produkt gleichmäßig auf das gesamte Leder verteilt wird.

 

    • Regelmäßige Pflege

      Die Behandlung 4 bis 6 Mal im Jahr oder bei Bedarf wiederholen. In kälteren Monaten braucht Leder mehr Feuchtigkeit und Pflege als bei warmem Wetter und in einer warmen Umgebung. Ähnlich wie Ihre Hände und Haut im Winter etwas mehr Fürsorge benötigen, als in sonnigeren, warmen Jahreszeiten.

    Die richtige Pflege für Ihren Marmor

    Machen Sie Platz für Ruhe und Stille