Bolia Design Awards

Genauso wie sich die skandinavischen Jahreszeiten ändern, haben auch wir keine Angst vor Veränderungen. Deshalb geben wir der kreativen Branche, die wir alle so sehr lieben, etwas zurück, indem wir die neue Generation von Designern einladen, an unserem jährlichen Bolia Design Award teilzunehmen. Eine wunderbare Tradition, die wir bereits 2007 begründet haben. Es ist uns eine Freude, jedes Jahr die kreativsten Vorschläge zu prämieren und den Gewinnern die Möglichkeit zu geben, ihre Entwürfe in die Produktion, in die Welt und bis zu Ihnen nach Hause zu bringen.

Lesen Sie mehr

    • Bolia Design Awards 2020

      Wir freuen uns schon jetzt auf den Bolia Design Award 2020, der im Frühjahr 2020 für Designvorschläge offen sein wird. Wir können es kaum erwarten, erneut die kreativen Talente zu feiern, die unsere Leidenschaft für skandinavisches Design teilen und es auf ihre eigene schöne und unerwartete Weise interpretieren und neu definieren.

      Wir sehen uns 2020.

    Für die Bolia Design Awards 2019 wurden mehr als 500 verschiedene Designvorschläge aus der ganzen Welt eingereicht. Kreative Köpfe aus Kanada, Taiwan, Israel, Russland, Vietnam, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Deutschland, Norwegen und vielen anderen Ländern haben ihre persönliche Sicht auf New Scandinavian Design geteilt.

    Unsere Fachjury hatte eine wirklich schwierige Aufgabe: Sie hat basierend auf den Kriterien Kreativität, Potenzial, Funktionalität und Nachhaltigkeit die besten Designs ausgewählt.

    Marbled salts - Roxane Lahidji, Frankreich

    Marbled Salts erkundet zukünftige Herstellungsmöglichkeiten, indem Salz als nachhaltiger Werkstoff für Designanwendungen neu definiert wird.

    Die Forschung konzentrierte sich auf die Vorhersage einer möglichen Zukunft, in der Materialien nicht mehr aus der Erde gewonnen, sondern recycelte Verbundstoffe unendlich erneuerbar sind. Das Projekt nutzt die selbstbindenden Eigenschaften von Salz, um kleine Beistelltische und niedrige Hocker zu formen, deren Material an luxuriösen Stein erinnern. Das Design konzentrierte sich auf seltene oder teure Formen, da diese Gegenstände eine beträchtliche Menge an Materialabfall erzeugen würden, wären sie aus Naturstein hergestellt. Kohlepulver und Naturpigmente imitieren die Ästhetik von teurem Naturstein wie Marmor.

    Marbled Salts werden aus 95% Meersalz hergestellt – einer der am besten verfügbaren und billigsten Ressourcen der Erde. Sie wurden mit einer mittleren Lebensdauer entwickelt, damit sie leicht wiederverwendbar bleiben und Verbrauchstrends folgen können. Inspiriert von alten Marmor-Imitationstechniken schafft Marbled Salts eine widersprüchliche Verbindung zwischen der flexiblen Vielseitigkeit von Salz und der Materialsprache von schwerem und festem Gestein.

    Moonlight - Fabio Pugliese, Italien

    Wischen, schieben, scrollen. Eine Geste ist eine Möglichkeit, sich der Technik zu stellen, in einer Zeit der flüchtigen Beziehungen zwischen Objekten und Benutzern.

    Moonlight unterstreicht die Bedeutung von Gesten für die Schaffung einer anderen Beziehung zwischen Benutzer und Objekt. Die Intensität des Lichts wird durch das Verschieben der Kugel auf dem Gestell verändert. Der in die Lichtquelle eingesetzte, als Drehpunkt dienende Stab ist mit einem internen Dimmer verbunden und regelt das Licht.

    Die für die Präsentation ausgewählten Materialien unterstreichen die Einfachheit der Formen und die Wechselwirkung. Eine mögliche Variante ist jedoch die Verwendung einer Holzbasis mit quadratischem Querschnitt anstelle des vorgeschlagenen röhrenförmigen Metallrahmens.

    13Rosas - Cenlitrosmetrocadrado, Spanien

    13Rosas ist ein Möblierungssystem für öffentliche Bereiche. Der Designprozess untersucht die funktionalen Aspekte und Wechselwirkungen in diesem Kontext und bietet eine leichte, flexible und ästhetische Lösung.

    Ein Möbelstück, um sich zu treffen, es gemeinsam zu nutzen und Kontakte zu knüpfen. Es strahlt skandinavische Ästhetik aus und basiert auf dezenten Blau- und Grautönen als Kontrast zum intensiven Orange.  Der globale Ansatz ist in Form und Farbpalette zeitlos und lässt sich so dezent in jeden öffentlichen Raum integrieren.

    Auf den leichten Strukturen werden Holzflächen verwendet, um Sitz- und Arbeitsflächen zu schaffen. Außerdem können Kissen aus Textil und Schaumstoff leicht kombiniert werden, um Ruhebereiche entsprechend den unterschiedlichen Bedürfnissen zu schaffen.

    Moonlight - Fabio Pugliese, Italien

    Diese wunderschöne, innovative Lampe wurde von Fabio Pugliese entworfen und ist der Gewinner des diesjährigen Publikumspreises. Außerdem erhielt sie von unserer professionellen Jury den 2. Preis. Das zeigt, dass Moonlight sowohl bei Fachleuten als auch beim Publikum Wertschätzung und Bewunderung erregt.

    Durch die Kombination von Form und Funktion können Sie mit Moonlight durch die Bewegung der Kugel die Intensität des Lichts steuern. Ein innovatives Design, das die Umlaufbahn des Mondes um die Erde – und uns – imitiert.