Charlotte Høncke

Charlotte Høncke, Denmark

Ich bin fasziniert von Kunst, Formen und Materialien. Grafik und Mode sind ebenfalls Dinge, die mich inspirieren. Ich wünschte, ich hätte meinen kleinen Fiat 500 designt. Er hat einen schönen Ausdruck, in den man sich leicht verlieben kann.

Gutes Design hat sowohl funktionelle als auch ästhetische Blickwinkel, was man ja auch von anderen Designern hört. Neben diesen beiden Charakterzügen muss das Design auch überraschen oder interessante Details haben, die neugierig machen, so dass man die Möbel einfach berühren, betrachten und ausprobieren möchte.

Als Designerin bin ich sehr neugierig und außerordentlich glücklich darüber, mit meiner Leidenschaft arbeiten zu können.