Denis Guidone

Denis Guidone, Italy

Ich bin fasziniert und inspiriert von den Kontrasten zwischen Ost und West und kombiniere in meiner Arbeit die Ästhetik dieser beiden Extreme mit strenger Präzision. Meiner Ansicht nach ist Schönheit etwas, das im Dialog zwischen dem Rationalen und dem Irrationalen und zwischen verschiedenen Kulturen entsteht – und genau daraus erhalte ich meine Inspiration.
Gutes Design sollte auch nützlich sein. Deshalb lasse ich mich besonders von Menschen inspirieren und davon, wie sie Produkte und Möbel in ihrem täglichen Leben verwenden. Ich schaue mir die Bewegungen und die Verwendung an. Aus meiner Sicht ist Einfachheit das Ergebnis eines komplexen Prozesses. Gutes Design muss sowohl funktional als auch poetisch sein.