Furnier

Furnier besteht aus ganz dünnen Holzscheiben, die zusammengeleimt werden. Diese Technik gewährleistet unabhängig von der Größe des Möbels einen einheitlichen Ausdruck. Furnier ermöglicht es, die markantesten oder am stärksten abweichenden Jahresringe und Astlöcher auszusortieren, um Möbeln aus Furnier einen ruhigeren und klareren Ausdruck zu verleihen.

Geringerer Holzverbrauch

Aufgrund des deutlich geringeren Verbrauchs von Massivholz sind Furniermöbel außerdem preiswerter als Möbel aus Massivholz. Furnier besitzt dennoch viele der natürlichen Eigenschaften von Massivholz, allerdings in einer leichteren Version.

Aufgrund der dünnen Holzplatten, denen das Furnier seine einheitliche Oberfläche zu verdanken hat, reagiert Furnier jedoch auch sehr empfindlich auf Kratzer, die man nicht genauso gut abschleifen kann wie bei Massivholz Geöltes Furnier kann mit sehr feinem Sandpapier geschliffen werden, während eine lackierte Oberfläche eine gründliche Behandlung erfordert.

Natürlich und lebendig

Genau wie Massivholz ist Furnier ein Naturmaterial, das lebt und atmet und daher vom Raum beeinflusst wird, in dem es steht. Holz kann sich je nachdem, wo Sie es hinstellen, zusammenziehen oder ausdehnen. Mit anderen Worten: In einem trockenen Raum mit einer hohen Temperatur kann das Holz austrocknen und sich zusammenziehen, während ein feuchter Raum dazu führen kann, dass es sich ausdehnt. Daher ist es wichtig, das Möbel regelmäßig zu ölen, um Risse oder Verdrehungen im Holz zu vermeiden. Obwohl Furnier nicht ganz so empfindlich wie Massivholz ist, sind Öl und Platzierung dennoch wichtige Erwägungen und Elemente, wenn Sie sich ein Möbel aus Furnier wünschen.

Pflege Ihres Furniermöbels

Furnier lebt und atmet genauso wie Massivholz. Darum wird auch Furnier von Wärme, Kälte, Licht und dem Raum, in dem es steht, beeinflusst. Wählen Sie einen Platz in Ihrem Zuhause, an dem Ihr Möbel nicht direkt neben einer Heizung, einem Ofen oder einem Panoramafenster steht, und sorgen Sie dafür, dass Ihr Möbel reichlich mit Holzöl gepflegt wird – am besten mehrmals im Jahr.
Unsere Furniermöbel gibt es mit verschiedenen Oberflächenbehandlungen. Wir verweisen daher auf die Pflegeanleitung für das jeweilige Produkt. Wir empfehlen immer, Möbel nach Bedarf mit einem unserer auf die jeweiligen Holzarten abgestimmten Pflegeprodukte zu behandeln. So schaffen Sie die besten Voraussetzungen, damit Ihr Möbel über Generationen hinweg schön bleibt.

Sind Sie sich nicht sicher, wie Sie Ihr Pflegeprodukt verwenden und wie oft Sie die Pflege wiederholen müssen? Wir haben verschiedene Anleitungsvideos hergestellt, die Sie in aller Ruhe durch die richtige Anwendung unserer verschiedenen Pflegeprodukte führen. Im nachfolgenden Anleitungsvideo über die Holzpflege erfahren Sie, wie Sie Ihr Pflegeprodukt verwenden. Klicken Sie einfach auf Play und lehnen Sie sich zurück.