Die richtige Pflege für Ihren Marmor

Die richtige Pflege für Ihren Marmor

Marmor ist ein natürliches Material, bei dem große Blöcke in kleinere Stücke geschnitten und zerteilt werden, die später in Möbel verwandelt werden. Marmor ist in unterschiedlichen Gesteinsarten und -farben erhältlich. Ihnen allen sind die natürlichen Eigenschaften gemein, die ein haltbares Möbelstück ergeben, das von regelmäßiger Pflege und Liebe immer schöner wird. Lesen Sie unseren kurzen Leitfaden und schauen Sie sich unser DIY-Video an, die genau beschreiben, wie Marmor zu pflegen ist.

 

Die natürlichen Eigenschaften des Marmors sind zugleich sein offensichtlicher Vorteil. Keine zwei Marmorstücke sind gleich und jedes Möbelstück aus Marmor ist völlig einzigartig. Marmor ist außerdem ein massives Material mit einer gewissen Schwere, das viel aushält, wenn es die richtige Pflege erhält.

Die Marmorpolitur gut schütteln und mit einem reißfesten Tuch in einer gleichmäßigen dünnen Schicht auf das Produkt auftragen. Tun Sie dies mit kreisenden Bewegungen um sicherzustellen, dass das Produkt gleichmäßig verteilt und das Möbel gesättigt wird.

Warten Sie, bis die Oberfläche getrocknet ist. Das dauert ca. 10 Minuten und wenn die Oberfläche trocken ist, können Sie sie für ein gleichmäßiges Finish mit einem reißfesten Tuch polieren.

 

    • Regelmäßige Pflege

      Die Behandlung bei Bedarf wiederholen. Beachten Sie bitte, dass Sie Ihre Marmoroberfläche häufiger behandeln müssen, je häufiger Sie sie abwischen. Wenn Ihr Möbel in Ihrer Einrichtung eine Hauptrolle spielt, können Sie es ruhig einmal monatlich behandeln. Das Pflegeprodukt erzeugt eine schützende Membran, die sich langsam abwäscht. Darum müssen Sie es regelmäßig pflegen.

    Die richtige Pflege für Ihr Leder

    Die richtige Pflege für Ihren Stoff