Unsere Designer

Wir arbeiten mit Designern aus der ganzen Welt zusammen – von neuen, aufstrebenden Talenten bis hin zu großen, anerkannten Designstudios. Wie die Jahreszeiten haben auch unsere Designer keine Angst vor Veränderungen. Sie teilen eine gemeinsame Leidenschaft für natürliche Materialien, nachhaltige Lösungen und neue kreative Perspektiven des skandinavischen Designs.

Die Natur, die Farben, die Rohstoffe und die Haptik. Alle von Hand eingefangen, maßgefertigt und perfektioniert und in wunderschönen Designs verewigt, die alle Sinne ansprechen und dazu einladen, anzufassen, zu fühlen und sich zu verlieben.

Bolia stammt aus Dänemark, ebenso wie das renommierte Designerduo – ein Ursprung, der als Hauptinspirationsquelle für ihre Herangehensweise an das Möbeldesign dient.

Bei der Formgebung von Möbeln lässt sich das Designerduo von der lebendigen skandinavischen Natur und ihren Materialien inspirieren und greift gleichzeitig auf die stolze Designtradition zurück, die auf Einfachheit, Eleganz, Handwerkskunst und nachhaltigen Materialien beruht.

„Wir teilen die Leidenschaft für skandinavisches Design und natürliche Materialien. Nachhaltigkeit ist der Ausgangspunkt für jedes neue Design, das wir entwickeln. Von den ersten Skizzen bis zum endgültigen Produkt, denn wir möchten vor allem schöne Produkte designen, die auf Langlebigkeit ausgelegt sind und Trends überleben.“

Denn das skandinavische Design ist kein Etikett für ihre Designarbeiten, sondern eine Verpflichtung. Es ist etwas, das auf moderne und neue Art und Weise interpretiert und mit Stolz gewürdigt werden kann.

Glismand & Rüdiger

Hans Thyge & Co. sind leidenschaftliche Designer mit starken Ideen und einer Liebe zu schönem Design. Gemeinsam arbeiten wir mit einer Kombination aus einer starken Tradition und dem Bestreben, die unbekannten und innovativen Aspekte des Designs zu erkunden.

Das Designstudio ist auf das Design von Möbeln, Objekten und Inneneinrichtung spezialisiert. Wir bringen alles unter einen Hut, von technischen Projekten und Lifestyle-Konzepten bis hin zu Branding und Kommunikation, immer mit einem strategischen, nachhaltigen und kommerziellen Ansatz. Wir haben langjähriges Know-how und umfassende Erfahrung bei der Arbeit mit einer Vielzahl von Materialien und Produktionsmethoden für Kunden in aller Welt.

Die Arbeit mit vielen Nationalitäten und unterschiedlichen Designansätzen erfordert Offenheit und Teamfähigkeit. Die Mischung aus verschiedenen Kulturen und Designtraditionen ist der Hotspot, an dem großartiges Design zum Leben erweckt wird.

Wir glauben an die Verbindung von Gehirn und Herz, Funktion und Ästhetik und daran, dass jedes Design eine Geschichte erzählen sollte. Ein Produkt ist so viel mehr als das Produkt selbst, es geht um Kreativität, Vision, Kultur, Unternehmenswerte, Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.

Hans Thyge & Co

Wenn ich ein Objekt entwickle, frage ich, wie die Interaktion mit ihm läuft. Spricht dieses Stück nur oder kann es zuhören? Wenn Sie mit einem Objekt leben, weckt es ein Gefühl in Ihnen, ganz gleich, ob es offenkundig oder eher unterbewusst ist – es ist eine alltägliche Interaktion, die wichtig ist.

Die Bedeutung und der Wert eines Objekts offenbart sich im Laufe der Zeit und spiegelt die Überlegung und Geduld wider, die in den Designprozess investiert wurden. In diesem Prozess versuche ich, Objekte zu entwerfen, die zuhören und sich mühelos an die sich ändernden Bedürfnisse eines Zuhauses und der darin lebenden Menschen anpassen.

Adam Friedman

Quaglio Simonelli ist ein Designerduo, das aus zwei kreativen Persönlichkeiten besteht, die beide in Italien geboren wurden und heute in Paris ansässig sind.

Ausgehend davon, dass Diversifizierung eine Quelle kreativen Reichtums ist, entwerfen wir Technologieprodukte, Möbel, Beleuchtung und dekorative Objekte und konzipieren die visuelle Identität und das Produktdesign für Beauty-Marken, in der industrielle Logik und handwerklicher Ansatz einander abwechseln. 

Unsere Sensibilität induziert unsere Designs außerdem mit dem kreativen Blick zweier miteinander verknüpfter Geschichten. Inspiriert von der Welt, die uns umgibt, und von unseren eigenen Auswirkungen und Interpretationen.

Wir entwerfen Designs, die auf den ersten Blick vertraut erscheinen, aber gleichzeitig mit unerwarteten, fast poetischen Elementen verziert sind. Unsere Philosophie lautet „Sieh die Dinge nie, wie sie sind“.

Quaglio Simonelli

In einer zunehmend komplizierten Welt sind wir bestrebt, einfache und bedeutungsvolle Zufluchtsorte, Rückzugsorte und Designstücke mit einem einzigartigen Erlebnis für den anspruchsvollen Kunden zu schaffen.

Die uns umgebenden Räume haben großen Einfluss auf die Lebensqualität. Daher dreht sich unser berufliche Alltag darum, zum skandinavischen Erbe des architektonischen Designs beizutragen – der Kunst, ganzheitliche und immersive Erlebnisse zu gestalten.

Wir glauben wirklich, dass schlichte und attraktive Ästhetik das Lebensgefühl verstärken und ein gewisses Maß an geistiger Gesundheit in unser Leben bringen kann. Unser Wunsch ist es, Objekte zu entwerfen, die das Potenzial haben, dieses Ziel zu erreichen.

Wir entwerfen Objekte, wenn sich uns eine bestimmte Möglichkeit eröffnet, mit etwas Schönem und Sinnvollen beizutragen. Wir führen keinen Feldzug, sondern möchten Einladungen aussprechen.

Spant Studio

Mein multidisziplinärer Ansatz kombiniert eine formale Ausbildung in Architektur, Innenraumgestaltung und visueller Kommunikation, um sinnvolle Designlösungen zu entwerfen, die vielseitig sind und eine intuitive Lebensart unterstützen. Jedes Projekt ist eine Chance, das feine Gleichgewicht zu erkunden, bei dem Zweckmäßigkeit und Raffinesse in einer eleganten und spannenden Harmonie zusammenkommen. Daraus ergeben sich neue räumliche und Produktlösungen, die zweckmäßig, ansprechend und relevant sind.

Ich freue mich über das Zusammenspiel von Inneneinrichtungen und Produkten, Menschen und Räumen und darüber, das Erlebnis zu bereichern, wenn diese Dinge miteinander verschmelzen. Mein Hauptaugenmerk liegt auf einfacher Geometrie, hochwertigen Materialien und Wertschätzung für Handwerkskunst und Beständigkeit. Haptik, Form und Zusammensetzung sind Schlüsselfaktoren in meinem Designprozess. Ich liebe es, mir die Hände schmutzig zu machen, so dass ich das Design verstehen und erleben kann, wie es sich entwickelt. Ich glaube, das trägt dazu bei, dass meine Designs freier und intuitiver und dadurch hoffentlich spektakulärer werden. 

Meine Arbeitsergebnisse sollen gut aussehen, sich angenehm anfassen und leicht verständlich sein.

Studio Emily Broom

Benditas ist ein innovationsorientiertes Designstudio mit Sitz in Barcelona, das in den Bereichen Produktdesign, Art-Direction und Designstrategie tätig ist.

Benditas erreicht sein kreatives Ziel mit einer breit angelegten Energie, um Lösungen für alltägliche Probleme mit einer übergreifenden Vision zu finden, die Wissen, Spezialitäten und Befindlichkeiten miteinander verbindet.

Unser Design zeichnet sich durch eine einfache Form mit Details aus, die dem jeweiligen Objekt Charakter verleihen. Oftmals sind diese kleinen Details von Bedeutung für die Formalisierung einer Verwendung und eines Zwecks bei gleichzeitiger Personalisierung der Ästhetik.

Der Erfahrungsaustausch mit anderen Künstlern ist ein wichtiger und wiederkehrender Aspekt in unserem kreativen Prozess. Durch diese ständige Symbiose erwecken wir unsere Produkte zum Leben. Unsere Kreationen sind das Ergebnis einer intimen und zielgerichteten Interaktion, die traditionelle, moderne und zeitgenössische Techniken umfasst.

Nachhaltigkeit ist im kreativen Prozess von Benditas unverzichtbar. Wir arbeiten ständig daran, die Auswirkungen auf den Planeten so gering wie möglich zu halten.

Benditas Studio

Wir sind ein Berliner Designstudio, das sich mit dem Design von Möbeln, Beleuchtung und Inneneinrichtung in allen seinen Aspekten beschäftigt. Für uns ist Design ein untrennbarer Teil unseres Lebens, ein Ausdruck unserer Persönlichkeit und ein kreativer Spiegel unserer sozialen und kulturellen Geschichte. Wir sehen Möglichkeiten in allem, was uns umgibt, und es sind alltägliche kleine Erlebnisse, die uns am meisten inspirieren. Unser Ziel ist es, einfache und gleichzeitig originelle Designs zu schaffen, die komplexe Aufgaben auf intelligente und funktionale Weise lösen. Für uns ist entscheidend, dass alle Techniken, Materialien und Ästhetiken zu einer größeren Einheit verschmelzen und das Design das Konventionelle und Triviale in Frage stellt.

BÖTTCHER & KAYSER

Wir lassen uns sehr oft von der Stadt Berlin inspirieren, die wir so lieben, wie sie ist: großstädtisch, kreativ und direkt. Gleichzeitig reisen wir aber auch viel in anderen Ländern, wo wir verschiedene Dinge sehen, aus denen dann kreative Ideen entstehen. Manchmal kommen uns die besten Ideen in völlig unerwarteten Situationen.

In erster Linie inspiriert uns aber die Wesentlichkeit der Dinge. Deshalb arbeiten wir bereits in einem sehr frühen Stadium mit Materialien und Prototypen im Maßstab 1:1.

Am Anfang eines Designprojekts steht in der Regel eine Konzeptidee, die wir dann so bald als möglich in Modelle und Prototypen umsetzen.

Manchmal allerdings haben einige unserer Designprojekte eine starke konzeptionelle Idee, die sich je nach ihrer Wesentlichkeit in unterschiedlicher Art und Weise ausdrücken lässt.

Hertel & Klarhoefer

Meine Entwürfe zeichnen sich durch feine Strukturen, eine gewisse Transparenz und subtile Details aus, die in reine Formen umgewandelt sind. Meine Entwürfe zielen auf eine ästhetische Synergie von Material und Form ab. Ich finde, dass ein dekoratives Element immer mit einem nützlichen Zweck einhergehen sollte. Für mich sind Funktion und Ästhetik ein einheitliches Ganzes.

Meike Harde

Unser Ziel ist es, einfache und intuitive Produkte zu schaffen, die nicht zu kompliziert und gleichzeitig schön sind. Wir versuchen immer, Produkte zu entwerfen, die ohne großen Schnickschnack auskommen, aber trotzdem poetisch sind. Wir finden unsere Inspiration in fast allem: auf Baustellen, auf Fischmärkten, bei Menschen, deren Art zu handeln und so weiter. Es geht nicht nur um die Umgebung, es geht um Interaktion.

Gutes Design ist für uns, wenn es sich so anfühlt, als sei es nie anders gewesen. Etwas, das Sinn macht, wenn man es anschaut, oder etwas, das einen ganz tief drinnen glücklich macht.

kaschkasch