Sarah Fredelund

Sarah Fredelund, Denmark

Meine Inspiration und Motivation leitet sich aus der Begegnung zwischen Baukunst und Einrichtung her – eine Fortsetzung der stolzen dänischen Designtraditionen, bei der Architektur und Design ineinandergreifen. Ich bin fasziniert von den Rahmen für das Leben und der Art und Weise, in der Menschen dann ihren Lebensraum gestalten, ordnen und bewohnen und auf diese Weise Architektur durch Design lebendig werden lassen.

Meine Arbeit ist eine kontinuierliche Erforschung der Grundgeometrie, der Formzusammensetzung, der visuellen und haptischen Materialqualitäten und der Spannung, die durch das Zusammentreffen unterschiedlicher Materialien entsteht.

Der gemeinsame Nenner meiner Projekte ist das Licht, sowohl in der Architektur als auch im Design. Licht beeinflusst unser Verständnis von den Materialien und Formen der Objekte und der sie umgebenden Räume, wodurch jedes Designstück mit seinem Kontext in Beziehung steht. So kommt es zu einer gegenseitigen Bereicherung von Raum und Objekt.