Eine designästhetische Fusion

Eine designästhetische Fusion

Die Deutsche Meike Harde hat das Sofa Lomi mit dem Wunsch entworfen, die charakteristische Lounge-Ästhetik mit einem stringenteren skandinavischen Designuniversum zu verschmelzen. Das Ergebnis ist ein elegantes Sofa von einer handwerklichen Qualität, in dem sanfte, einladende Kurven auf ein schlichtes Profil treffen. Ein echter Neuklassiker mit einem großen Potenzial

 

Das Sofa Lomi ist zwar das erste Sofa von Meike Hardes für Bolia, in der Designwelt ist sie jedoch ein bekanntes und geschätztes Gesicht. Für Bolia hat sie u. a. Silent, Totem, Cyla und Balloon, entworfen, die alle von ihrer Design-DNA durchtränkt sind. Eine DNA, aus der große wie kleine Designs entstehen. Alle mit einer markanten Note, die sich am besten als funktionelle Anmut beschreiben lässt, die das Ziel verfolgt, eine Synergie aus Form und Funktion zu schaffen. Aus Funktionalität und Ästhetik. Wobei selbst das kleinste Detail eine große Bedeutung hat.

Lomi ist eine elegante Fusion aus skandinavischer Ästhetik und einem einladenden Loungestil. Der Loungestil kommt in den unendlich weichen Kissen zum Ausdruck, die für einen außergewöhnlichen Komfort auf einer Unterlage mit Nosag-Federn platziert und festgebunden wurden. Die Sitzpolster erwecken den Eindruck, dass sie aus zwei einzelnen Kissen zusammengesetzt sind. Tatsächlich handelt es sich jedoch um ein einziges zusammengesetztes Kissen, in dem Federn und Füllung für einen optimalen Komfort in Schichten platziert wurden. Beine und Sockel wurden so platziert, dass sie dem Sofa eine elegante und leichte Dimension verleihen, und innen ist Lomi für eine ehrliche Konstruktion und solide Haltbarkeit aus FSC-zertifiziertem Holz gefertigt.

 

Kissen und Armlehnen sind für ein geschwungenes Profil leicht abgerundet und die Armlehnen bestehen aus zwei einzelnen Stoffstücken, die mit zwei Nähten zusammengesetzt wurden und ein ganz besonderes Designerlebnis schaffen. Für das Sofa gibt es zusätzliche Kissen, die den Komfort noch mehr unterstreichen und Sie unterstützen, ganz gleich wo auf dem Sofa Sie sitzen. Ein durchdachtes Detail, das Ausdruck, Komfort und Funktionalität erhöht – ganz auf einer Linie mit Meike Hardes Designansatz und -philosophie.

Lomi kann, wie alle unsere anderen Sofas, nach Ihren Bedürfnissen und Träumen maßgefertigt werden. Beispielsweise kann Lomi mit einem nachhaltigen Möbelstoff bezogen werden, wie unseren neuen Gaja C2C oder der nachhaltigen und strapazierfähigen Qual Wolle. Wenn Sie Stoffe und Materialien sehen, anfassen und vergleichen möchten, haben alle unsere Filialen Stoffwände, die unsere große Auswahl an Möbelstoffen und Farben übersichtlich präsentieren. Wir stehen selbstverständlich mit einer Tasse Bio-Kaffee und Know-how bereit, sollten Sie etwas Hilfe benötigen.

Herzlich willkommen – fühlen Sie sich ganz zu Hause.

 

Bringen Sie den Komfort nach draußen

THE SPRING COLLECTION HAS ARRIVED