Folge 7: Die Zukunft der Welt

Folge 7: Die Zukunft der Welt

In unserer Podcast-Reihe „The next 20 years“ haben wir einige der interessantesten Vordenker und Menschen des Planeten gefragt, was ihrer Ansicht nach in den nächsten 20 Jahren passieren wird.  Sie alle berichten über ihr jeweiliges Schwerpunktthema und Fachgebiet und schildern Ihnen ihre Zukunftsperspektiven mit ihren Veränderungen, Möglichkeiten und Potenzialen.

Der dänische Schriftsteller Tor Nørretranders deckt Themen wie Essen, Sexualität, Arbeitsplatz und Alterung ab. In dieser Folge lautet sein Thema Resonanz, Zusammengehörigkeit und Beziehungen. Er spricht darüber, dass die Welt, wie wir sie kennen, sich für immer verändern wird, und dass Arbeit, Leben, soziales Leben und alles, was dazwischen liegt, miteinander verknüpft sein werden. Alles und alle werden eins sein.

 

Tor Nørretranders hat zahlreiche Bücher zu Themen wie Glaube, Bewusstsein und moderne Zivilisation geschrieben. Seinen Durchbruch als Schriftsteller feierte er 1991 mit dem Buch „Die Wissenschaft des Bewußtseins“, in dem er vermeintliche Überzeugungen über Bewusstsein und Information in Frage stellt. Er hat bei dänischen Tageszeitungen wie „Weekendavisen“ und „Information“ gearbeitet und war Ende der 1980er-Jahre Redakteur der Wissenschaftssendung „Hvælv“ beim dänischen Rundfunk DR.

Hören Sie sich die ganze Folge an und erforschen Sie das Spektrum der Resonanz in der Gesellschaft in 20 Jahren.

Hören Sie sich die ganze Reihe an

 

Folge 6: Die Zukunft des Essens

Folge 8: Der Arbeitsplatz 2040