Ein entspanntes Styling

Ein entspanntes Styling

Manchmal ist das Extravagante genau die richtige Wahl. Ein anderes Mal darf es etwas dezenter und gedämpfter sein. Eine entspannte Tischdekoration ist perfekt für zwanglose Abende, an denen das Essen und die Gesellschaft im Mittelpunkt stehen sollen. Hier folgen unsere besten Tipps, wie Sie mit Hilfe der Tischdekoration eine entspannte Atmosphäre und Stimmung schaffen.

 

Das Service und Geschirr bilden den Rahmen für die Tischdekoration und damit die Grundlage für den Gesamtausdruck der Dekoration. Wählen Sie die Bordo-Serie mit einem organischen, keramischen und gedämpften Ausdruck und einem markanten Profil, das die ganze Serie kennzeichnet. Spielen Sie mit diesem Format und sorgen Sie für kreative Abwechslung, indem Sie die Vorspeise in einer Schale servieren oder ein Tablett als Tischset verwenden. Das schafft eine ungezwungenere und ungeschliffenere Kulisse, sowohl für die Tischdekoration als auch die Atmosphäre.

Die Bordo Serie kaufen

 

    • Ein Ton-in-Ton-Look

      Ton-in-Ton-Farben schaffen einen Zusammenhang und wirken beruhigend auf das Auge. Eine gedämpfte Farbpalette hinterlässt einen stilvollen und koordinierten Eindruck beim Betrachter, der nicht von Eindrücken überwältigt, sondern stattdessen von eleganten Zusammenhängen verführt wird. Verwenden Sie daher Service in derselben Farbpalette und legen Sie das Besteck direkt auf die Teller – das unterstreicht die lässige, entspannte Dekoration. Entscheiden Sie sich außerdem für Baumwollservietten, die dem Tisch ein organisches und weiches Element hinzufügen.

    Lassen Sie sich vom Wechsel der Jahreszeiten, den beruhigenden Motiven und den gedämpften Farben inspirieren, die in der Natur zu finden sind. Als Tüpfelchen auf dem i können Sie Trockenblumen in einer passenden Farbskala über den Tisch streuen. Das unterstreicht und betont das entspannte, lässige Profil und die Stimmung, die Sie geschaffen haben.

    Viel Spaß!

     

    Eine kleine Revolution

    Praktisch und ästhetisch zugleich