Datenschutz

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Letzte Aktualisierung 28/09/2022

 

Wir freuen uns über Ihr Interesse an Bolia A/S ( „wir“, „uns“, „unser“) und unseren Produkten.

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten ernst. Diese Datenschutzerklärung beschreibt, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten und welche Rechte Sie haben.

Sie erklären Ihre Einwilligung, dass wir Ihre personenbezogenen Daten entsprechend dieser Datenschutzerklärung verarbeiten. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist unter anderem erforderlich, damit wir mit Ihnen Verträge abschließen und sie erfüllen, Ihre Anfragen beantworten und Ihnen Marketingmaterial zusenden können (sofern Sie Ihre Einwilligung dazu erklärt haben).

 

1 KONTAKTINFORMATIONEN

1.1 Wir sind die Verantwortlichen für die Verarbeitung von Daten im Sinne der Datenschutzgesetze sowie der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) – Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016.

1.2 Falls Sie Fragen oder Anmerkungen zu dieser Verarbeitung haben, wenden Sie sich bitte an:

Bolia A/S
Værkmestergade 11
8000 Aarhus C
Dänemark
E-Mail-Adresse: gdpr@bolia.com
Telefon: +49 40 29 999 285

 

2 UNSERE VERARBEITUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN, DARUNTER ZWECK UND RECHTSGRUNDLAGE DER VERARBEITUNG

In diesem Abschnitt erfahren Sie, zu welchen Zwecken wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, auf welcher Rechtsgrundlage die Verarbeitung erfolgt und wie lange wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten.

2.1 Lieferung unserer Produkte an Sie

2.1.1 Wir verarbeiten die folgenden personenbezogenen Daten, um einen Vertrag mit Ihnen abzuschließen und Ihnen unsere Produkte zu liefern.

2.1.2 Zu den oben genannten Zwecken verarbeiten wir folgende personenbezogene Daten:

  • Ihren vollständigen Namen
  • Kontaktdaten, einschließlich Adresse, E-Mail-Adresse und Telefon-/Handynummer

  • IP-Adresse, von der aus Sie einkaufen

  • Daten der Bestellung

  • Daten der Zahlungskarte

  • Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, wenn Sie sich an uns wenden und mit uns kommunizieren, einschließlich des Chats auf unserer Website

  • Angaben zu Ihren genehmigten Kredit- oder Finanzierungsverträgen, wenn Sie eine Finanzierung über die Express Bank (auch Bolia Møbelkredit genannt) in Anspruch nehmen. Wir erhalten diese Informationen von der Express Bank A/S, mit der Sie einen gesonderten Vertrag abgeschlossen haben.

 

2.1.3 Rechtsgrundlage für unsere Verarbeitung ist unser Vertrag mit Ihnen über die Lieferung von Waren an Sie, gemäß Art. 6 Absatz 1 Buchstabe b DSGVO.

2.1.4 Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten bis zu 3 Jahre nach Vertragserfüllung.  Wir bewahren jedoch Buchhaltungsunterlagen für die Dauer von weiteren 5 Jahren auf, um die Anforderungen von § 10 des dänischen Buchführungsgesetzes zu erfüllen. Die Rechtsgrundlage für die Aufbewahrung sind unsere rechtlichen Verpflichtungen, gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe c DSGVO. In bestimmten Fällen können wir die Daten auch länger speichern, wenn dies zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung eines Rechtsanspruchs erforderlich ist. Die Rechtsgrundlage hierfür ist unser berechtigtes Interesse, wobei davon ausgegangen wird, dass unser Interesse an der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten schwerwiegender ist als Ihr Interesse an der Nichtverarbeitung, gemäß Art. 6 Absatz 1 Buchstabe f DSGVO.

 

2.2 Marketing, einschließlich Profilerstellung

2.2.1 Wenn Sie sich für unseren Newsletter angemeldet haben, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen Werbung zu senden und ein Profil zu erstellen, damit wir das Marketing besser auf Sie und Ihre Interessen abstimmen können. Wir können Ihnen beispielsweise persönliche Angebote und Empfehlungen (z. B. Informationen zu Reinigungsprodukten für Ihre Möbel oder zu Produkten in Ihrem Warenkorb), Benachrichtigungen über inspirierende Kampagnen, neue Produkteinführungen und Einladungen zu Veranstaltungen schicken, wenn Sie hierzu Ihre Einwilligung erteilt haben. Einige der personenbezogenen Daten wurden durch Cookies erfasst, sofern Sie hierzu Ihre Einwilligung erteilt haben, siehe Abschnitt 2.6.
Wir führen kein Profiling nach Art. 22 DSGVO durch, d. h. ein Profiling, das für Sie nachteilige Folgen haben könnte.

2.2.2 Zu diesem Zweck verarbeiten wir folgende personenbezogene Daten:

  • Ihren Namen

  • Kontaktdaten, einschließlich E-Mail-Adresse

  • Geografischer Standort und ausgewählte Sprache

  • Nächstgelegene Bolia Filiale

  • Verlauf Ihrer Bestellungen bei uns

  • Verlauf Ihrer Suchanfragen auf unserer Website

  • Verlauf Ihrer Interaktion mit unseren Newslettern

 

2.2.3 Rechtsgrundlage für unsere Verarbeitung ist Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Absatz 1 Buchstabe a DSGVO. Sie können Ihre Einwilligung für Marketing jederzeit widerrufen, indem Sie auf den Link am Ende der erhaltenen E-Mails klicken, hier klicken oder sich über die Kontaktdaten unter Punkt 1 an uns wenden.

2.2.4 Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zu diesem Zweck, bis Sie Ihre Einwilligung widerrufen haben oder nach einem Zeitraum von 12 Monaten, in dem Ihnen kein Marketingmaterial zugesandt wurde, sowie weitere 5 Jahre, von diesem Zeitpunkt an zur Dokumentation in etwaigen Streitigkeiten.

2.2.5 In bestimmten Fällen können wir Ihre Daten verarbeiten, um Ihnen relevante Banner-Werbung und ähnliche Werbung über uns zu zeigen. Diese Verarbeitung erfolgt nicht auf der Grundlage Ihrer Einwilligung zum Newsletter, sondern mit Hilfe von Cookies, wenn Sie dem zugestimmt haben, siehe Abschnitt 2.6.

 

2.3 Kommunikation mit Ihnen

2.3.1 Wenn Sie sich über unsere Kontaktdaten oder über den Chat auf unserer Website an uns wenden, verarbeiten wir die personenbezogenen Daten, die Sie uns im Rahmen unserer Kommunikation mit Ihnen zur Verfügung stellen, um auf Ihre Anfrage zu reagieren.

2.3.2 Die Rechtsgrundlage für unsere Verarbeitung ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihrer Anfragen, da unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten schwerwiegender ist als Ihr Interesse, dass die Daten nicht gemäß Art.  6 Absatz 1 Buchstabe f DSAGVO verarbeitet werden.

2.3.3 Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten zu diesem Zweck bis zu 3 Monate nach Beendigung der Korrespondenz. Wenn Ihre Anfrage zu einer Bestellung führt, speichern wir die Korrespondenz mit Ihnen gemäß Abschnitt 2.1.

 

2.4 My Bolia Profil

2.4.1 Wenn Sie auf unserer Website ein My Bolia Profil erstellen, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten zum Zweck der Erstellung und Verwaltung Ihres Profils, einschließlich der Speicherung Ihrer Wunschliste auf bolia.com (falls Sie eine erstellen), sowie zur Zusendung von Marketingmateriual und Profiling. Wir führen kein Profiling nach Art. 22 DSGVO durch, d. h. ein Profiling, das für Sie nachteilige Folgen haben könnte.

2.4.2 Zu diesem Zweck verarbeiten wir folgende personenbezogene Daten:

  • Ihren Namen

  • Kontaktdaten, einschließlich E-Mail-Adresse

  • Benutzer-ID

  • Ihre nächstgelegene Bolia Filiale und Ihre gewählte Sprache

  • Verlauf Ihrer Bestellungen bei uns

  • Ihre Suchanfragen auf unserer Website

 

2.4.3 Rechtsgrundlage für unsere Verarbeitung ist Ihre Einwilligung gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a DSGVO. Sie können Ihre Einwilligung für MyBolia jederzeit widerrufen, indem Sie hier Ihr Profil löschen oder uns dies über die in Abschnitt 1 aufgeführten Kontaktdaten mitteilen. Wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen, wird Ihre Mitgliedschaft bei MyBolia beendet.

2.4.4 Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zu diesem Zweck, bis Sie Ihre Einwilligung widerrufen haben oder nach einem Zeitraum von 12 Monaten, in dem Sie nicht mit Ihrem MyBolia-Profil interagiert haben, sowie weitere 5 Jahre, von diesem Zeitpunkt an zur Dokumentation bei etwaigen Streitigkeiten.

 

2.5 Teilnahme an Gewinnspielen

2.5.1 Wenn Sie an unseren Gewinnspielen teilnehmen, verarbeiten wir die personenbezogenen Daten, die Sie uns im Zusammenhang mit Ihrer Teilnahme an unseren Gewinnspielen zur Verfügung stellen, um mit Ihnen zu kommunizieren und Ihnen etwaige Gewinne zukommen zu lassen.

2.5.2 Die Rechtsgrundlage für unsere Verarbeitung ist unser berechtigtes Interesse an der Durchführung des Gewinnspiels, da unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten schwerwiegender ist als Ihr Interesse, dass die Daten nicht gemäß Datenschutz-Grundverordnung  6 Absatz 1 Buchstabe f DSGVO.

2.5.3 Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten für diesen Zweck bis zu 3 Monate, nachdem die Gewinner ihre Preise erhalten haben.

 

2.6 Cookies

2.6.1 Wenn Sie der Verwendung von Cookies auf unserer Website zugestimmt haben, erfassen wir automatisch bestimmte personenbezogene Daten, darunter Daten über Ihren Browser und Ihr Gerät (Computer, Smartphone oder Tablet), Ihr Verhalten auf unserer Website (einschließlich der Seiten, die Sie besucht haben, und der Dauer Ihres Besuchs) sowie Ihre IP-Adresse.

2.6.2 Zweck der Verarbeitung ist es, Statistiken und Analysen zu erstellen, die es uns ermöglichen, unsere Website und Produkte zu verbessern und unser Marketing und unsere Website auf Sie und Ihre Interessen abzustimmen. Unsere Werbung auf der Grundlage Ihrer Zustimmung zu Cookies bezieht sich auf Banner-Werbung und ähnliche Werbung von uns (im Gegensatz zu Ihrer Einwilligung zu unserem Newsletter, der an Ihren Posteingang gesendet wird). 

2.6.3 Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Absatz 1 Buchstabe a DSGVO.

2.6.4 Die über Cookies erfassten Daten werden bis zum Widerruf Ihrer Einwilligung oder (falls die Einwilligung nicht widerrufen wird) bis zum Ablauf der in unserer Cookie-Richtlinie angegebenen Frist gespeichert.

2.6.5 Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie hier.

 

 

3 ÜBERMITTLUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN AN DRITTE

3.1 Wir werden in dem Umfang, in dem es erforderlich ist, Ihre personenbezogenen Daten an die nachstehend aufgeführten Kategorien von Empfängern übermitteln:

  • Konzernverbundene Unternehmen

  • Dienstleister wie Hosting-Anbieter, CRM-Systemanbieter und Dritte, die IT-Support leisten oder Marketingaktivitäten unterstützen, usw.

  • Geschäftspartner

  • Versandunternehmen

  • Berater

  • Öffentliche Behörden, soweit dies gesetzlich oder gemäß Gerichtsbeschluss oder zur Begründung, Ausübung oder Verteidigung unserer gesetzlichen Rechte erforderlich ist

  • Andere Dritte, wenn Sie damit einverstanden sind oder diese Teil einer Fusion oder Übernahme sind, die unser gesamtes oder Teile unseres Unternehmens oder unserer Vermögenswerte betrifft.

3.2 Mehrere dieser Empfänger sind Auftragsverarbeiter für uns und verarbeiten gemäß unseren Anweisungen personenbezogene Daten, für die wir der Datenverantwortliche sind. Die Auiftragsverarbeiter dürfen die Daten ausschließlich für die Erfüllung ihrer vertraglichen Vereinbarungen mit uns verwenden und sind verpflichtet, die Daten vertraulich zu behandeln. Wir haben mit unseren Auftragsverarbeitern, die personenbezogene Daten in unserem Auftrag verarbeiten, schriftliche Datenverarbeitungsverträge abgeschlossen.

3.3 Bestimmte Empfänger sind eigenständige Verantwortliche für die Datenverarbeitung (zum Beispiel öffentliche Behörden), deren Verarbeitung durch deren eigene Datenschutzerklärung geregelt wird, auf die wir keinen Einfluss haben.

 

4 ÜBERMITTLUNG AN DRITTE AUSSERHALB VON EU/EWR

4.1 Einige der Dritten, an die Bolia personenbezogene Daten übermittelt, können sich außerhalb der EU/des EWR befinden, etwa weil der Empfänger in einem Land außerhalb der EU/des EWR ansässig ist oder weil Personen, die sich außerhalb der EU/des EWR aufhalten, Zugriff auf die personenbezogenen Daten haben.

4.2 Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten an Empfänger in Länder übermitteln, die nicht Mitglied der EU bzw. des EWR sind, und die nicht über ein ausreichendes Datenschutzniveau verfügen, stellen wir stets sicher, dass die zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen gemäß Datenschutz-Grundverordnung Art. 46 getroffen werden. Weitergaben erfolgen daher nur, wenn der Empfänger:

  • sich in einem Land befindet, das nach einer Entscheidung der Europäischen Kommission ein ausreichend hohes Schutzniveau aufweist, oder

  • mit uns einen Vertrag geschlossen hat, der auf den Mustervertragsklauseln der Europäischen Kommission basiert und in dem die vorgenommene Risikobewertung zu einer rechtmäßigen Übermittlung geführt hat.

 

4.3 Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten an folgende Dritte außerhalb der EU/des EWR:


Empfänger


Zweck


Land


Schutzmaßnahme



Unsere Filiale


Marketing-Sendungen

 


Schweiz

 

Entscheidung der EU-Kommission über ausreichendes Schutzniveau

 

Versandunternehmen

 

Lieferung Ihrer Bestellung

 

Schweiz

 

Entscheidung der EU-Kommission über ausreichendes Schutzniveau

 

Soziale Medien


Marketing-Sendungen

 

 

USA

 

Entscheidung der EU-Kommission über ausreichendes Schutzniveau

 

Google

 

Marketing-Sendungen

 

 

USA

 

Entscheidung der EU-Kommission über ausreichendes Schutzniveau

 

4.4 Wenden Sie sich bitte an gdpr@bolia.com, wenn Sie weitere Informationen über unsere Übermittlung personenbezogener Daten an Dritte außerhalb der EU/des EWR oder eine Kopie relevanter Dokumente, einschließlich der Standardverträge der Europäischen Kommission, wünschen.

5 IHRE RECHTE

Sie haben folgende Rechte in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns:

5.1 Recht auf Auskunft
Sie haben das Recht, von uns Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen oder darauf zuzugreifen. Es gibt jedoch Ausnahmen, was bedeutet, dass Sie nicht immer alle personenbezogenen Daten erhalten, die wir verarbeiten.

5.2 Recht auf Berichtigung
Sie haben das Recht auf Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten von Ihnen. Sie haben auch das Recht auf Vervollständigung personenbezogener Daten, die Ihrer Meinung nach unvollständig sind.

5.3 Recht auf Löschung
In bestimmten Fällen haben Sie das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

5.4 Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
In bestimmten Fällen haben Sie das Recht, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken.

5.5 Recht auf Datenübertragbarkeit
Sie haben das Recht, eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, indem Sie sich über die in Abschnitt 1 genannten  Kontaktdaten an uns wenden. Sofern technisch möglich, haben Sie das Recht zu verlangen, dass die personenbezogenen Daten direkt an ein anderes Unternehmen oder eine Person übermittelt werden, das/die als Verantwortlicher fungiert.

5.6 Widerspruchsrecht
Sie haben das Recht, unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen. Das bedeutet, dass Sie uns daran hindern können, Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten. Dies gilt jedoch nur in bestimmten Fällen und wir müssen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht einstellen, wenn wir berechtigte Gründe für die weitere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nachweisen können.

5.7 Ausübung von Rechten
Sie können die obigen Rechte ausüben, indem Sie sich über die in Abschnitt 1 genannten Kontaktdaten an uns wenden. Wenn Sie jedoch eine Beschwerde bei der dänischen Datenschutzbehörde (Datatilsynet) einreichen möchten, verweisen wir auf die Angaben unter Punkt 5.8. .

5.8 Das Recht auf Beschwerde
Wenn Sie sich über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns beschweren möchten, wenden Sie sich bitte an die dänische Datenschutzbehörde (Datatilsynet), www.datatilsynet.dk oder an die entsprechende Datenschutzbehörde in Ihrem Land.

6 INSBESONDERE FÜR STELLENBEWERBER

6.1 Wenn Sie sich bei uns bewerben, verarbeiten wir die personenbezogenen Daten, die Sie uns im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung, beispielsweise Ihren Lebenslauf, senden, sowie Daten, die wir von Personalagenturen erhalten, mit denen Sie Kontakt hatten. Wenn Sie auf frühere Arbeitgeber verwiesen haben, werden wir diese nur mit Ihrer Zustimmung kontaktieren. 

6.2 Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten, weil es notwendig ist, um unser berechtigtes Interesse an der Bearbeitung Ihrer Bewerbung zu verfolgen (gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f DSGVO). Jeglicher Kontakt mit Ihren Referenzen erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung gemäß Art.  6 Absatz 1 Buchstabe a DSGVO.

6.3 Ihre Bewerbung und Ihre darin enthaltenen personenbezogenen Daten werden ab dem Tag, an dem wir Ihre Bewerbung erhalten, bis zu 6 Monate gespeichert, es sei denn, Sie stimmen einer längeren Speicherungsfrist zu.

6.4 Ihre personenbezogenen Daten werden im Übrigen in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung verarbeitet, einschließlich der Übermittlung an Dritte, die aus Abschnitt 4hervorgehen, und Sie haben selbstverständlich die in Abschnitt 5 aufgeführten Rechte.

7 ÄNDERUNGEN DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

7.1 Wesentliche Änderungen dieser Datenschutzerklärung werden auf unserer Website veröffentlicht und Ihnen per E-Mail mitgeteilt (sofern Sie uns Ihre E-Mail-Adresse im Zusammenhang mit einer Verarbeitung, die unter diese Datenschutzerklärung fällt, angegeben haben).





 

 

    • Kommen Sie herein

      Wir laden Sie gerne ein, alles zu entdecken und zu erleben, und freuen uns darauf, Sie bei uns willkommen zu heißen, eine Tasse frisch gebrühten Bio-Kaffee zu servieren und Sie vor allem mit schönem Design und neuen Möglichkeiten zu inspirieren. In Ihrem eigenen Tempo. Die Mitarbeiter in unseren Filialen helfen Ihnen gerne bei allem, von persönlicher Beratung bis hin zu einer virtuellen Vorführung, kostenlosen Stoffproben und einem persönlichen Angebot. Wir stehen immer bereit, Ihnen zu helfen, ganz gleich, ob Sie lieber von zu Hause aus einkaufen oder uns in der Filiale besuchen.

    • 10 Jahre Garantie

      Natürliche Materialien, Nachhaltigkeit und Langlebigkeit sind der Ausgangspunkt für die Entwicklung jedes Bolia Designs. Auf dem Weg von den ersten Skizzen bis zum Endprodukt treffen wir nachhaltige Entscheidungen und entwerfen wunderschöne Designs, die entworfen wurden, um viele Jahre zu halten. Deshalb gewähren wir Ihnen jetzt 10 Jahre Garantie auf alle Designs in unserer Kollektion.

    • Nachhaltige Qualität

      Unsere Designs werden von einigen der erfahrensten Produzenten in Europa hergestellt und viele Möbeldesigns werden gründlich in Zusammenarbeit mit dem deutschen Bureau Veritas getestet, das weltweit führend auf dem Gebiet der Qualitätszertifizierung ist. Wir sind stolz, dass unsere Designs nach einigen der höchsten Qualitätsstandards getestet werden sowie europäische und globale Normen für Festigkeit, Haltbarkeit, Stabilität und Sicherheit erfüllen. Und dass unsere Produzenten das ethische Regelwerk von BSCI einhalten.